SPD-Antrag zum DBX einstimmig gebilligt

Der SPD-Antrag zur weitgehenden Angleichung der Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten des Dienstleistungsbetriebes Xanten (DBX) wurde vom Rat der Stadt Xanten nach einem fast einjährigen Abstimmungs- und Diskussionsprozess jetzt endlich mit einem einstimmigen Ergebnis beschlossen.

Hier die entsprechende Pressemitteilung von Olaf Finke, dem Vorsitzenden der Xantener SPD-Fraktion.

Pressemitteilung der SPD-Fraktion vom 07.10.2016

(zum Lesen bitte anklicken)

Zusätzliche Informationen